Dropbox APIErste Schritte mit der Dropbox-API

Bemerkungen

Mit der Dropbox-API können Entwickler Dropbox-Funktionen direkt in ihre Apps integrieren.

Die API ermöglicht den Zugriff auf Funktionen wie das Hochladen von Dateien, Herunterladen, Freigeben, Suchen und Wiederherstellen. Die API kann auf Plattformen wie Windows, Mac, Linux, iOS, Android oder anderen Plattformen verwendet werden, die HTTPS-Verbindungen herstellen können.

Weitere Informationen, einschließlich der vollständigen Dokumentation für die Dropbox-API, Verwendungsrichtlinien und Entwickler-Tools wie offizielle SDKs, finden Sie auf der Dropbox-API-Website .

Der erste Schritt ist das Registrieren einer API-App bei Dropbox .

Versionen

Ausführung Veröffentlichungsdatum
2 2015-11-04

Abrufen eines OAuth 2-Zugriffstokens für die Dropbox-API über die Codegenehmigung mithilfe von curl

Abkürzung aus https://blogs.dropbox.com/developers/2013/07/ using- oauth- 2-0- with- the-core- api/ :

Schritt 1: Beginnen Sie mit der Autorisierung

Senden Sie den Benutzer mit folgenden Angaben auf diese Seite:

https://www.dropbox.com/oauth2/authorize?client_id=<app key>&response_type=code&redirect_uri=<redirect URI>&state=<CSRF token>

Der Autorisierungscode wird als aufgenommen werden code - Parameter auf die Umleitungs - URI.

Schritt 2: Besorgen Sie sich ein Zugriffstoken

curl https://api.dropbox.com/oauth2/token -d code=<authorization code> -d grant_type=authorization_code -d redirect_uri=<redirect URI> -u <app key>:<app secret>

Schritt 3: Rufen Sie die API auf

Legen Sie in Ihrem API-Aufruf den Header fest:

Authorization: Bearer <access token>

Weitere Informationen, einschließlich eines wichtigen Sicherheitshinweises zur Verwendung des state zum Schutz vor CSRF-Angriffen, finden Sie im Blog-Beitrag .